Adventzeit mit Wiener Zucker

Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen. Die Straßen erstrahlen in neuem Glanz, Häuser werden liebevoll dekoriert und überall duftet es herrlich nach Keksen und sonstigen Leckereien. So verbreitet sich wohlige Vorweihnachtsstimmung die mit allen Sinnen genossen wird.

Egal ob Rezepte für Weihnachtskekse, Glühwein, Punsch oder für Weihnachtsdesserts wie unsere Lebkuchentorte - lassen Sie sich von unseren Keks- und Winterrezepten inspirieren. Wenn Sie noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken sind, dann lohnt es sich in unserem Online-Shop vorbeizuschauen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventzeit und ein besinnliches Weihnachtsfest.

Mini-Lebkuchenhaus

Schokobiskotti

Die beliebtesten Keksrezepte

Desserts für das Weihnachtsdinner

Geschenke aus der Küche

Unsere beliebtesten Winterrezepte

Punsch, Sirup & Co

Wiener Braunzucker

Der Exotisch-Süße, ideal für Weihnachtsbäckerei

Wiener Backzucker

Besonders gut vermischbar und leicht löslich

Weihnachtsdesserts

Die Nachspeise ist der Höhepunkt eines jeden Festessens. Wir zeigen Ihnen Inspirationen für himmlische Weihnachtsdesserts. Neben hübsch dekorierten Torten sind auch Schichtdesserts eine tolle Wahl, da sie bereits am Vortag zubereitet werden können. Aber auch die Dessert-Klassiker wie Tiramisu, Cake-Pops oder Kuchen können weihnachtlich abgewandelt werden. Verfeinern Sie Ihre Lieblingsrezepte einfach mit warmen Gewürzen wie Zimt, Kardamom, Lebkuchen-Aromen oder mit Karamell und Orange.

Jetzt entdecken

Geschenke aus der Küche

Wer denkt jetzt nicht daran: „Was schenke ich meinen Lieben?“ Köstliches aus der eigenen Küche steht dabei immer hoch im Kurs. Mit unseren Geschenkideen aus der Küche hat jeder eine Freude und das Beste daran: für diese Köstlichkeiten aus der Küche müssen Sie kein Haubenkoch sein, um FreundInnen, Familie oder KollegInnen eine nette Überraschung zu bereiten.

Süße Kleinigkeiten wie der selbstgemachte Spekulatiusaufstrich oder gebrannte Mandeln sind schnell und einfach herstellt. Aber auch Hochprozentiges, wie der hausgemachter Lebkuchenlikör sorgt für Glitzern in den Augen. Er schmeckt nicht nur himmlisch nach einem besinnlichen Adventabend, sondern wärmt auch gleichzeitig von innen, wenn es draußen fröstelt! Mit einer personalisierten Flasche samt Etikett verschenken Sie Freude zum Trinken.

Geschenktipp: Mini-Lebkuchenhaus & Männchen

Das ideale Mitbringsel für die Adventjause macht sich in Cellophan verpackt auch gut unter dem Christbaum: Ein selbstgemachtes Lebkuchenhaus oder Lebkuchenmännchen.

Ob an der Tasse beim Sonntagskaffee, in der Keksdose oder im Cellophan verpackt als Weihnachtsgeschenk - unser Mini-Lebkuchenhaus sieht immer gut aus und kann im Gegensatz zur klassischen Variante bestimmt aufgegessen werden. Hübsch dekoriert ein ideales Weihnachtsgeschenk oder Mitbringsel. Mit Hilfe unseres Videos und der Schablone ist es schnell gemacht.

Zum Rezept

Geschenke aus der Küche: Marmeladen

Nicht nur Weihnachtskekse sind als Geschenk beliebt, sondern auch selbstgemachte Marmeladen. Bei Marmeladen ist der Kreativität kaum eine Grenze gesetzt, und die Vielfalt an Einkochgläsern und Etiketten lässt kleine Kunstwerke entstehen, bei denen das Auge mitisst. Wer im Sommer schon vorgesorgt hat, schöpft jetzt aus dem Vollen und dekoriert die Gläser liebevoll mit Etiketten, Bändern und Anhänern. Aber auch „Last-Minute-Einkocher“ können mit diesen Rezepten an einem Nachmittag noch reichlich Geschenksackerl füllen:

Geschenke aus der Küche: Beautyprodukte

Sie möchten jemanden beschenken, der gar keine Naschkatze ist? Kein Problem: Auch Kosmetikprodukte können Sie in der Küche im Handumdrehen selbermachen. Zucker versüßt nicht nur Ihre Kekse, sondern lässt sich auch ideal in Peelings, Scrubs & co. verarbeiten. Wie wäre es mit einem Lippenpeeling oder Bodyscrub als besonderes Geschenk? 

Geschenke aus der Küche: Backmischungen

Ein Klassiker unter den Geschenken - die selbstgemachte Backmischung, darüber die freut sich zu Weihnachten garantiert ein jeder. Hier finden Sie unsere Rezepte:

Feuerzangenbowle: mehr als Glühwein

Die Feuerzangenbowle wird hauptsächlich in der Adventzeit zubereitet, sie ist jedoch auch bei gemütlichen Outdoor-Gartenpartys oder beim Wintergrillen beliebt. Servieren Sie die Bowle zum Jahreswechsel,machen Sie Silvester damit zu einem ganz besonderen Ereignis! Die Feuerzange wird über dem Glühweintopf angebracht, darauf wird ein, in Rum getränkter Zuckerhut gesetzt. Der Zuckerhut wird angezündet, dadurch karamellisiert der Zucker und tropft in den Glühwein. Wenn das nicht für eine gemütliche und feierliche Stimmung sorgt!
Die Feuerzange erhalten Sie in unserem Online-Shop, der Wiener Zuckerhut ist saisonal im gut sortierten Einzelhandel erhältlich.

Mehr dazu

Keksdosen & Rezepthefte

Unsere Keksdosen-Editions haben sich in den letzten Jahren zu einem Fixpunkt der Backsaison entwickelt. Die brandneue Keksdose "Keksversteck" gibt es bei uns im Online-Shop. Prall gefüllt mit selbstgemachten Keksen ist sie das ideale Mitbringsel in der Adventzeit. Auch die Keksdosen der letzten Jahre können in unserem Online-Shop bestellen.
Und hier finden Sie dieaktuellen Keks-Rezepthefte zum Download:

Zum Shop

Alle Rezepte

Adventkranzbinden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Griffen einen topaktuellen Adventkranz in den Farben Grün und Grau zaubern. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Durch das Austauschen einzelner Materialien kann das Farbkonzept Ihres Kranzes ganz einfach an die bei Ihnen zu Hause dominierenden Farben angepasst werden.

Zur Anleitung

Unser Backsortiment

Wiener Zucker bietet neben den klassischen Sorten wie Wiener Feinkristallzucker, Wiener Normalkristallzucker und Wiener (Bio) Staubzucker ein breites Sortiment für den perfekten Mehlspeisgenuss:

  • Wiener Backzucker: Dieser Zucker hat eine spezielle Körnung, er ist besonders gut mischbar und leicht löslich. Den Unterschied merken Sie beim Backen. Für alle Arten feiner österreichischer Mehlspeisspezialitäten wie Kekse, Torten und Kuchen aus Bisquit oder Sandmasse.
  • Wiener Braunzucker: Wiener Braunzucker ist Kristallzucker aus der Zuckerrübe, veredelt durch Karamellisierung und Zugabe von Rohrzuckersirup. Er hat einen exquisiten Geschmack durch sein herb-süßes Aroma und hebt die Würzkraft aller verwendeten Zutaten. Für Mürbteiggebäck, Honigmassen, Sandkuchen, Lebkuchen und Massen mit Schokolade, Nüssen oder Mohn, auch für Kaffee und andere Getränke - wenn eine spezielle Geschmacksnote gewünscht ist
  • Wiener Gelbzucker: enthält Anteile von Sirup, mit dem typischen Geruch und dem malzigen Aroma intensiviert er den Geschmack von Süßspeisen. Zum Kochen und Backen, eignet sich besonders für Lebkuchen, Christstollen, Mürbteigkekse, Mohn- und Nussfüllen
  • Wiener Puderzucker: Noch feiner vermahlen als Staubzucker, eine extrafeine Sache zum Backen. Für Spritzglasuren, Toppings, Fondants, Glasuren oder feine Cremen
  • Wiener Hagelzucker: ist ein sehr backfester, grobkörniger Zucker, dessen Körner aus vielen kleinen zusammen- gepressten Kristallen bestehen. Zum Verzieren von Mehlspeisen wie Briochegebäck, Striezel und Zwetschkenfleck
  • Wiener Staubzuckermühle: Mit der Wiener Staubzucker Mühle wird im Handumdrehen feiner Zucker frisch gemahlen! Es wird kein Sieb zum Bestreuen benötigt, nichts staubt und der Arbeitsplatz bleibt sauber. Zum Bestreuen und Verteilen von feinem Staubzucker auf Kuchen, Desserts, Keksen und feinem Backwerk